Schule als Lebensraum

Im Rahmen des ganztägigen Lernens hat der Regionalverband Saarbrücken als Schulträger durch verschiedene Umbaumaßnahmen und Investitionen die Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule modern und zukunftsweisend ausgestattet.

Das neu gestaltete Außengelände mit Kletterspinne und Sinnesbänken, die Cafeteria mit Leselounge und der Schulgarten werden zum Lebensraum der Schülerinnen und Schüler. 

So tragen auch die gelungene Umgestaltung der Cafeteria und die Einrichtung der Lese-Lounge dazu bei, dass ganztägiges Lernen gelingen kann.

Der Erweiterungsbau des A-Gebäudes, der im Schuljahr 2017/18 eröffnet wurde, bietet mit einer Lernwerkstatt, dem Raum der Stille und den Lernoasen und Lerninseln abwechslungsreiche Lernorte, die modernen Unterricht optimal unterstützen und Schülerinnen und Schülern ermöglichen ihre Stärken zu stärken.